Internationale Bank

Frankfurt, Deutschland

Eine führende Bank mit einer starken Position in Europa und Präsenzen in Amerika und im Asiatisch-Pazifischen Raum hat ihre Büros in Frankfurt renoviert. Schneider+Schumacher waren die Architekten.

The Raumkonzept kennzeichnet sich durch natürliche Materialien wie Leder und Holz. Es wurden neutrale Töne wie Grau und Blau mit kühneren Farben wie Violett und Gelb kombiniert.

Die Akustik wurde im gesamten Gebäude zur Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens und der Produktivität optimiert. Es trägt ausserdem zu einer privateren Umgebung in individuellen Arbeitsbereichen bei.

Die Lösung

Soft Cells Paneele wurden in gemeinschaftlichen Räumen, Meetingräumen und Arbeitsplätzen installiert. Diese sind an den Wänden in unterschiedlichen Farben, die ein einheitilches Raumkonzept reflektieren, angebracht.

Architektur und Design

Schneider+Schumacher Architekten